SVP Kanton Luzern

SVP Luzern TV - neues Internetfernsehen der Luzerner SVP

Die SVP geht neue Wege in der Polit-Werbung. Als erste Luzerner Partei lanciert sie ein eigenes Internet-Fernsehen, worin sie in regelmässigen Abständen direkt und unzensiert mit den Bürgerinnen und Bürgern kommuniziert. In der 1. Sendung vom März 2013 spricht SVP-Sekretär Anian Liebrand mit Kantonalpräsident Franz Grüter über die eingereichte Asylinitiative, die Parteiziele bis 2015 und die nächsten Schritte der Kommunikationsoffensive.
 
"Die Lancierung von SVP Luzern TV ist ein Meilenstein", ist Franz Grüter, Präsident der SVP Kanton Luzern, überzeugt. "Wir demonstrieren damit, dass die SVP eine moderne, zukunftsorientierte Partei ist und der sich im Wandel befindenden Medienwelt Rechnung trägt". Die SVP will über die neuen Medienkanäle vermehrt die junge Generation ansprechen und neue Mitglieder und Wähler gewinnen. Das neue Internetfernsehen bleibt aber nicht die einzige Aktion, um den direkten Kontakt zu den Luzernerinnen und Luzernern zu intensivieren. Geplant ist eine Grossversand der Parteizeitung "SVP Kurier" in alle Haushaltungen des Kantons Luzern sowie das vermehrte Aufgreifen aktueller kantonaler Themen.
 
Hier geht's zum Youtube-Channel der SVP Kanton Luzern: youtube.com/svpkantonluzern